Harley-Davidson macht ernst und zeigte bereits im Oktober diesen Jahres auf der Motorradmesse Eicma in Mailand sein Elektro-Bike „LiveWire“ erstmals im Serientrimm. Wie schon in einem früheren Beitrag mitgeteilt soll es bereits ab 2019 ausgeliefert werden. Aber die LiveWire ist nur der Anfang, bis 2022 will Harley-Davidson eine ganze Flotte an E-Motorrädern anbieten.
Die Einführung der Euro-4-Norm bedeutete nicht nur einfach strengere Grenzwerte. Die EU hatte eine ganze Liste an Voraussetzungen gestellt und war einer der Gründe warum die zum 1. Januar 2006 eingeführte Euro-3 und deren Modelle nicht so ohne weiteres auf Euro 4 aufgerüstet werden konnten.
Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen eine kleine Motorrad-Typenkunde an die Hand geben und dabei auf die gängigsten Modelle eingehen.

Motoshop-Weber Geschenkgutschein

Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch kein passendes Geschenk?
"Wir erweitern unsere Präsenz im asiatisch-pazifischen Markt, indem wir ein Werk in Thailand bauen", bestätigte der US-Konzern unlängst.
Eine der größten Überraschungen dürfte wohl der neue Rahmen sein, der jetzt in die neuen Softail und ehemaligen Dyna Modelle verbaut wird.
Müssen Fans in naher Zukunft auf den unverkennbaren Motorensound verzichten?
Treffen am langen Wochenende, 30. April und 1. Mai 2017
1 von 2