Bohrschablonen für Lenkerrohre

Für den festen Sitz der Schaltereinheiten müssen die Bohrungen für die Verdrehstifte vom originalen Lenker auf den neuen Lenker übertragen werden. Mit unserer Bohrschablone kann man problemlos das Abstandsmaß der Bohrung übertragen und wird beim Bohren durch die Buchse geführt. Mit der Schablone wird auch vermieden, dass man beim Bohren vom Lenkerrohr abrutscht oder dass schief ins Werkstück gebohrt wird.

Das Abstandsmaß der Bohrung zunächst am Original-Lenker abnehmen

bohrschablone-fuer-lenkerarmaturen-1


Das Maß auf den neuen Lenker mit der Bohrschablone übertragen (ein Ankörnen entfällt)

bohrschablone-fuer-lenkerarmaturen-2


Vor dem Bohren auf eine korrekte Position der Löcher achten

bohrschablone-fuer-lenkerarmaturen-3